Feel4dogs

Hundeschule, Beratung & Begleitung

Blog

Blog2020-11-25T11:53:31+01:00

Weiterbildung

20. November 2020|

Gebündelt konnte ich mich auf dem großen Online-Hundekongress weiterbilden. Es war mir ein grosses, grosses Vergnügen und ich werde auch im nächsten Jahr wieder dabei sein. Diese Vorträge habe ich besucht: "Herdenschutz- und Hütehund" von Michaela Kleemann "Stressmanagement und Bindung" von Dr. Iris Schöberl "Kinder und Welpen" von Anika Zimmer "Therapiehundearbeit" von Dr. Leopold Slotta Bachmayr "Tiergestützte Interventionen" von Angela Zimmermann "Hundebegegnungen leichtgemacht" von Ulrike Seumel "Leben mit Kindern und [...]

Auf die Plätzchen – Backmatte – Los

13. November 2020|

Ich bin so richtig heiß. Ganz dolle im Fieber. So völlig jenseits einer Corona-Infektion! Denn der „Backmatten-Virus“ hat mich befallen! Eine Backmatte ist eine Silikon-Form mit unterschiedlich kleinen Formen, in denen Teig gestrichen wird und aus denen dann schlussendlich Leckerchen für Hunde, Katzen, aber auch andere Tiere gebacken werden. Ich liebe Kleinigkeiten; ich liebe Variationen; ich liebe Rezepte und ich liebe vor allem Selbermachen. Ich war also anfällig für das [...]

Wenn du nichts willst, bist du offen für alle Möglichkeiten

28. Oktober 2020|

Die kleine Schäferhündin Holly hat sich so gut in die Gemeinschaft und das Leben mit seinen Alltäglichkeiten, Ritualen, Notwendigkeiten und Bewohnern integriert, dass die Geschichte von Holly eigentlich hier zu ende ist. Eigentlich. Einzig die Frage, was nun in der Zukunft mit Holly wird, ist noch offen. Muss oder möchte ich neue Menschen für sie finden? Ich bin mir sicher, dass ein solcher Hund mit Kusshand neue Menschen finden würde. [...]

„Ich möchte“

21. Oktober 2020|

Einen Wandel in der Qualität einer Beziehung ist dann eingetreten, wenn aus einem "Ich muss" ein "ich möchte" wird. Holly möchte hören. Sie möchte es gut machen. Sie möchte, dass ich ihr "ja" oder "nein" sage und Orientierung gebe. Es ist schön, diesen Wandel zu beobachten. Und es macht auch viel mehr Spaß, mit einem Hund zu arbeiten/zu leben, der gerne "möchte". :-) Der Alltag birgt jeden Tag neue Eindrücke [...]

Kostbares Geschenk

18. Oktober 2020|

Nachdem Holly sich so schön eingelebt hat, zeigt sie, was in ihr steckt. Und ich bin so begeistert darüber, dass ich diese Hündin nahezu als Geschenk empfinde. Ich darf - zumindest für eine Weile - diesen Hund genießen. Es ist einfach wunderbar. Im "zur Ruhe finden" und "nichts kontrollieren müssen" ist sie jetzt schon viel weiter als beispielsweise Gasthündin Enna. Nach dem Futtern und Spazieren heute morgen, hat sie sich [...]

Holly: Ein normaler junger Schäferhund

16. Oktober 2020|

Die ersten kritischen Eingewöhnungstage haben wir nun überstanden. Meine Beobachtung galt jenen möglichen außen liegenden Ursachen, die für Hollys ehemalige Dauerüberforderung ursächlich hätten sein können. Zum Beispiel Hochsensibilität. Mein Fazit ist jedoch: Holly ist ein ganz normaler junger Schäferhund. Was für ein Segen. Einzig eine besonders starke Sensibilität bzw. Reizverarbeitungszeit, was Eindrücke anbelangt, konnte ich beobachten. Als gestern am Nachmittag der Fuchs da war und Jenny ihn aufgebracht und böse [...]

Jenseits der Angst

15. Oktober 2020|

"Alles was du dir wünscht, erfüllt sich jenseits der Angst." Dieser Satz gilt auch für das Leben und Erziehen eines Hundes. Sind wir zu ängstlich, besorgt, voller Zweifel und Selbstzweifel, strahlen wir eine große Unsicherheit auf einen jungen Hund aus, der zutiefst danach bestrebt ist, als Allererstes Sicherheit und Orientierung zu erlangen. Jeder Hundehalter mit einem jungen Hund kennt die Situation, mit seinem Hund vor die Tür zu gehen und [...]

Ort der Heilung

14. Oktober 2020|

Ich weiß nicht, ob es an diesem Ort und seinen Bewohnern liegt, an dem Frieden und die Ruhe, die uns alle einhüllt - von der einstigen Holly jedenfalls ist weit und breit nichts zu sehen. Keinerlei Stereotypen, keinerlei "Aggressionen", noch nicht einmal von der Stubenunreinheit ist etwas geblieben. Holly hat noch nicht ein einziges Mal ins Haus gemacht. Sie möchte lediglich, dass ich mit in den Garten komme, wenn sie [...]

Holly

13. Oktober 2020|

Holly ist bei uns eingezogen. Diese junge Schäferhündin ist Gast in der Hütte, weil sie bereits mit stereotypen Verhaltensweisen begann. Stereotypien sind manische, automatisierte Stress-Kompensations-Handlungen. Jeder kennt solche Verhaltensweisen von Zootieren: Hin- und herlaufende Raubtiere, schaukelnde Elefanten etc. Ich konnte nicht zulassen, dass Holly aus der Not heraus ins Tierheim hätte gehen müssen. Das hätte ihren Zustand noch verstärkt. So ist sie jetzt eben hier. Holly stammt aus einer sehr [...]

Wahre Freiheit

10. Oktober 2020|

Alles wäre einfacher, wenn wir unsere Vorstellungen von dem, wie etwas zu sein hat, einfach fallen ließen. Es würde sich Leere einstellen und wir wären offener für alles, was sich jenseits unseres (begrenzten) Geistes auftut. Eine unendliche Weite läge vor uns. Bereit, von uns entdeckt und erobert zu werden. Eure Claudia

Hühnermütter weinen nicht?

27. August 2020|

Viele von Euch wissen, dass meine große Liebe nicht nur den Hunden oder Katzen, sondern vielen Tierarten, ganz besonders aber auch meinen Zwerghühnern (Rasse Zwerg Cochin) gilt. Es sind kleine flauschige Federbälle, die mir, meinen Besuchern oder vorbeigehenden Passanten immer ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Auch den Hahn kennt jeder hier und viele erzählen mir, wie schön sie das Hahnenkrähen empfinden. Es ist eben Natur, sagen die Leut. Jedes Jahr [...]

Mitmach-Aktion: Seelentröster-Hund sucht neues Zuhause

26. August 2020|

Regelmässig arbeite ich mit meinen Hunden auf der Demenzstation eines Krankenhauses. Und schon lange überlegte und suchte ich nach etwas, was ich dalassen könnte. Eine Erinnerung, einen Mutmacher, einen Tröster. Gerade demenziell Erkrankte leben in einer sehr verwirrenden Welt, doch das Streicheln eines Tieres weckt Erinnerungen oder  sind Balsam für das Herz. Der erste kleine Seelentröster-Hund ging heute in sein neues Zuhause. Ich war tief berührt, als ich sah, dass [...]

Sie wünschen mehr Informationen? Dann melden Sie sich einfach.

Kontakt aufnehmen